Zu Gast beim Google Analytics Seminar

Seit 1 Januar 2017 unterstütze ich, Patrick Fügedi, als Praktikant das Team der WIV-GmbH. Mein Interesse in dem Bereich Online Marketing entstand während meines Studiums an der Hochschule Darmstadt. Das Praktikum sehe ich hier nicht nur als Voraussetzung zum Absolvieren des Studiengangs, sondern auch als Chance meine bisher erlerntes Know-how durch verschiedene praktische Tätigkeiten aus dem Berufsalltag zu festigen.

Um meine Kenntnisse in Google Analytics zu verbessern, machte ich mich am 16. Februar 2017 kurz nach der Arbeit auf den Weg nach Hanau. Nach einer kurzen Anfahrtszeit von etwa 25 Minuten bin ich bei der IHK-Hanau angekommen und musste schnell feststellen, dass sich doch mehr Leute mit Google Analytics beschäftigen als anfangs gedacht. Die Veranstaltung war mit mehr als 75 Teilnehmern sehr gut besucht. Ich habe mich sehr gefreut nach längerer Zeit einige Bekanntschaften aus meinem Studiengang wieder zu sehen.

Kurz, nachdem ich Platz genommen hatte, ging es um 16:00 mit einer kurzen Vorstellung der BIEG Hessen GbR durch Corina Heinz los. Erster Referent der Veranstaltung war Fabian Ulitzka von der KlickKonzept GmbH mit seinem Vortrag über die Webanalyse mit dem Analyse-Tool Google Analytics. Da unter den Teilnehmern auch viele Neulinge waren, wurden zu Beginn grundlegende Sachen besprochen wie etwa: „Was ist Google-Analytics? Und warum ist Webanalyse wichtig?“. Nachdem grundlegendes geklärt wurde, ging es weiter mit den einzelnen Funktionen die Google Analytics bietet. Obwohl die Zeit nicht ausgereicht hat um auf die verschiedenen Filter-Möglichkeiten einzugehen, war es trotzdem interessant zu sehen, wie andere Online-Marketing-Experten an die Webanalyse rangehen.

Nach einer kurzen Pause ging es mit dem zweiten Teil des Seminares los. Referent Sven-Olaf Peeck von der crowdmedia GmbH teilte uns seine Erfahrung in dem Bereich Social Media Monitoring mit. Der Schwerpunkt von Social Media Monitoring ist es alle Informationen, egal ob positive oder negative, über ein Unternehmen aus einer riesigen Datenmenge von Texten, Fotos und Videos zu filtern. Das kann für viele Firmen sehr wichtig sein, da so bei negativer Kritik schnell reagiert werden kann, um einen Shitstorm frühzeitig zu vermeiden und das Schadensausmaß so gering wie möglich zu halten.

Fazit:
Im Großen und Ganzen war es ein gut durchgeplantes Seminar und eine Erfahrung, die sich gelohnt hat. Dank kompetenter Referenten wurden die behandelten Inhalte leicht verständlich übermittelt und mit verschiedenen Fallbeispielen verdeutlicht. Ich bin mir sicher, dass das Seminar mir in Zukunft helfen wird um frühzeitig Potentiale und Fehler zu erkennen und daraufhin Optimierungsempfehlungen für die Kunden der WIV GmbH bereitzustellen. Gerne nehme ich an weiteren Seminaren des BIEG Hessen teil um im Bereich Online Marketing immer auf dem neusten Stand zu bleiben.

Zurück zur Newsübersicht